Diakonie

Ihre Diakoniestation Drelsdorf

Bernadette Seeberger

Pflegedienstleitung

 

 

Cafe Vergissmeinnicht

 

Viel zu lange haben wir auf diesen Tag gewartet.

                         Aber nun dürfen wir unter den  „bekannten Corona-Hygiene-Regeln“ wieder starten.                                                                       

(Abstand halten, Hände desinfizieren , Geimpft oder Genesen ,  Maske im Eingangsbereich, Zutritt ins Gebäude nur für Teilnehmer )

 

Wir freuen uns auf unsere Treffen

dienstags von 14.30 – 17.30 Uhr

im Jugendtrakt des Martin Hansen Haus in Drelsdorf , Dorfstrasse 1a

 

Wir bitten um Anmeldung. Tel 04671 930215 .

Wir freuen uns, das Team Cafe Vergissmeinnicht

 

Britta , Inga , Petra , Hainke, Charlotte

 

 


Pflegeberatung

ein kostenloses Angebot der Diakoniestation Drelsdorf-

 

Eine Pflegesituation löst in einer Familie meist große Ratlosigkeit und viele Fragen aus. Die wenigsten sind darauf vorbereitet, spontan eine Pflege zu übernehmen. Die Organisation der Pflege und die Pflege selbst sind zwei äußerst umfangreiche Themen, in denen man sich quasi von heute auf morgen auskennen sollte. Da das unmöglich ist, brauchen pflegende Angehörige Informationen und Beratung.

 

Die Diakoniestation Drelsdorf bietet mit ihrer Pflegeberaterin ein kostenloses Angebot. Bei Ihnen Zuhause zeigt die Pflegeberaterin, wie Sie als Angehörige Entlastung finden und Ihre Kräfte schonen können. Das Angebot umfasst Fragen „rund um die Pflege“, zu den Hilfsmitteln, zum Wohnraum und zur Finanzierung.

 

Unsere Pflegeberaterin, Frau Lena Junker, erreichen Sie Mo. - Fr. unter der Tel.-Nr.: 04671 / 930215.

 

Ihre Pflegedienstleiterin der Diakoniestation Drelsdorf

Bernadette Seeberger

 


Diakoniestation Drelsdorf

Die Diakoniestation Drelsdorf befindet sich gleich vorne an im Gemeindehaus, gleich neben dem Pastorat.

 

Ansprechpartnerin: Bernadette Seeberger

Dorfstr. 1a in 25853 Drelsdorf

Tel.: 04671 / 930215

E-Mail: station.drelsdorf@diakonie-nf.de



Alter in Bewegung in Drelsdorf

Im Mai 2015 ist unser Projekt „Alter in Bewegung“ in Kooperation mit dem Sportverein Drelsdorf-Ahrenshöft-Bohmstedt gestartet.

 

Hierzu treffen sich ältere Menschen mit und ohne Pflegestufe zu gemeinsamen Bewegungsübungen. Von der Diakoniestation Drelsdorf begleitet Maria Carstens dieses Projekt in Zusammenarbeit mit Marlene Lüthje. „Vielen Dank.“